19. eintrag: sterne, sterne, sterne

meine lieben,

kennt ihr das auch, dass die zeit vergeht und ihr habt nur einen bruchteil der dinge geschafft, die ihr schaffen wolltet? mir geht es jedenfalls so. meine tage sind immer vollgepackt, ich weiß nicht, woran das liegt 😉 hm, vielleicht, weil ich sehr neugierig und stets auf der suche nach neuem bin und mich einfach zu viele dinge interessieren.

so, heute schaffe ich es aber und gebe eine info für meine kunden und für alle, die meine kunden werden wollen, weiter. auf dem letzten workshop bei mir zuhause haben wir über weihnachtliche dekosterne gesprochen und siehe da – Stampin‘ Up! bietet ein simply created set für sterne an. juhuu!!! ich liebe sterne und freue mich riesig über dieses set. damit kann man 26 dekosterne basteln, was ich für den preis prima finde. hier ist ein video von Stampin‘ Up!, in dem das set vorgestellt wird.

beim nächsten workshop am 08.11.2014 kommt dieses set auf jeden fall zum einsatz. ich freu mich schon drauf 🙂

das set und weitere produkte speziell für weihnachten sind in der zusatzbroschüre herbst/winter 2014 erhältlich, aber nur solange der vorrat reicht. ihr könnt in der broschüre stöbern, indem ihr das bild anklickt. wenn jemand das ein oder andere produkt haben möchte, dann einfach bei mir melden. natürlich können auch produkte aus den anderen katalogen bestellt werden. die anderen kataloge zum stöbern findet ihr hier.

 

liebe grüße, kimi

ps: infos zum nächsten workshop, ein kleiner bericht mit fotos vom letzten workshop und eine neue geschichte (ja, es gibt wieder eine kleine feine) folgen demnächst 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s