schreiben: mikrogeschichte „wegfliegen“

meine lieben,

ich habe eine neue mikrogeschichte für euch. und wer meine anderen zwei noch nicht kennt, lernt sie auf dem blog vom verlag für kurzes kennen 🙂 sie heißen „von vorn“ und „schluss“.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

wegfliegen

auf dem fußballplatz. die zuschauer johlen, die spieler schreien. er wird getreten, will weg. er fliegt, weit und hoch, strengt sich an, um noch höher und weiter zu fliegen. doch das netz hält ihn auf. die zuschauer schreien, die spieler johlen. er wird getreten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

liebe grüße und einen schönen start in die neue woche
wünscht kimi 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „schreiben: mikrogeschichte „wegfliegen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s